28.02.2019 Weiberfastnacht - Ein Event, ein großes Team!

Jugendliche und junge Erwachsene konnten auch in diesem Jahr an Weiberfastnacht wieder zwischen 11:11 Uhr und 17 Uhr mitten in der Stadt auf dem Kaiserplatz bei freiem Eintritt nach Herzenslust Karneval feiern. An diesem Tag gilt, wie in den Vorjahren, wieder in der gesamten Innenstadt – zwischen Bahnhof und Stürtzstraße – ein Glasverbot, das auf dem Kaiserplatz und im Umfeld akribisch kontrolliert wurde. Parallel dazu fand auf dem Marktplatz die offizielle Eröffnung des Straßenkarnevals statt. In der Arena Kreis Düren wurde ebenfalls beim Behördenball gefeiert. Ein Team aus Veranstaltern, Polizei, Rettungsdienst, Security und Feuerwehr sorgte auch in diesem Jahr wieder bei allen drei Veranstaltungen für die Sicherheit. Hier ein paar Impressionen: