20.04.2019 Einsegnung HLF 20-31 Löschgruppe Birkesdorf

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen konnte die Löschgruppe Birkesdorf heute ihr HLF 20 einsegnen lassen. Damit folgt diese Löschgruppe einer alten Tradition und Sitte, dass sie mit Gottes Segen in den Einsatz gehen und alle wieder gesund und vollzählig nach Hause kommen. Nach der Begrüßung durch den Löschgruppenführer Andi Schmitz nahm Monsignore Glasmacher die Einsegnung vor. Er bedachte dabei nicht nur das Fahrzeug, sondern auch die Kameraden, die mit dem neuen Fahrzeug in den Einsatz gehen. Nach dem offiziellen Teil bestand die Möglichkeit, sich das Fahrzeug näher anzusehen und sich das ein oder andere Teil erklären zu lassen. Den würdigen Rahmen nutzte man dann ebenso, um eine Ehrung vorzunehmen. Dem Kameraden Arnold Malsbenden wurde durch den stellvertretenden Wehrleiter Thomas Quast die Ehrennadel des VdF für 50 Jahre Feuerwehr-Zugehörigkeit verliehen.