19.04.2017 Weltkriegsbombe bei Bauarbeiten in der Stadt Düren gefunden

Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe (siehe Pressemeldung der Kreispolizeibehörde Düren von Mittwoch, den 19.04.2017, 18:05 Uhr) sperrte die Polizei den innerstädtischen Bereich Dürens ab. Hierdurch kam es zu vereinzelten Verkehrsstörungen. Das von der Dürener Feuerwehr entwickelte Warnkonzept konnte hier zum ersten Mal unter realistischen Umständen eingesetzt werden. Im Rathaus wurde auch ein Bürgertelefon eingerichtet.
 
Nach dem Eintreffen aller Einsatzkräfte aus verschiedenen Behörden konnten gegen 19:00 Uhr die 15 Sperrstellen in der Stadt besetzt werden. Anschließend

Weiterlesen ...

31.03.2017 Jahreshauptversammlung

DSC 0286 klein

Am 31.03.2017 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Düren für das Berichtsjahr 2016 in der Aula des Burgau-Gymnasiums in Düren statt. Die Wehrleitung,  Johannes Rothkranz und sein Stellvertreter Thomas Quast, konnten zahlreiche Kameradinnen und Kameraden des ehrenamtlichen und hauptamtlichen Wehrteils, der Jugendfeuerwehr sowie der Ehrenabteilung der Feuerwehr Stadt Düren begrüßen.
 
Als oberster Dienstherr ist Bürgermeister Paul Larue auch in diesem Jahr der Einladung gefolgt. Begleitet wurde er von der 1. Beigeordneten und Dezernentin Frau Christine Käuffer. Zudem konnten auch Abgeordnete des Stadtrates begrüßt werden.

Weiterlesen ...

Sirenentest am 08. April 2017

Bitte vormerken:Sireneklein
Am Samstag, 8. April, heulen ab 11 Uhr im Kreis Düren alle Sirenen. Doch keine Bange, es ist „nur“ ein Probealarm. 
Der Kreis Düren als zuständige Katastrophenschutzbehörde hat diesen Termin für seine 15 Städte und Gemeinden ausgewählt. Zum einen werden dann alle Sirenen im Kreisgebiet auf ihre Funktionstüchtigkeit hin überprüft.
 Zum anderen sollen die Menschen wieder mit den Signalen und deren Bedeutung vertraut gemacht werden.
Weitere Probealarme werden künftig vierteljährlich folgen, die nächsten an den Samstagen 1. Juli und 7. Oktober 2017. Auch diese Termine werden vorab über verschiedene Medienkanäle angekündigt.

Weiterlesen ...

31.03.2017 Start der eigenen Homepage!

Es ist soweit!!! Die neue Homepage der Feuerwehr Düren geht online.
Nach einiger Zeit der Vorbereitung ist es soweit, die neu erstellte Homepage der Feuerwehr geht online.
Hier sind Informationen
  • Informationen über aktuelle Themen
  • Einsatzaufkommen
  • über die Struktur und den Aufbau der Feuerwehr Düren
  • Broschüren und Informationsmaterial für Bürger
  • Kontakte der einzelnen Löschgruppen mit Bildern der jeweiligen Fahrzeuge
  • Termine
zu finden.

27.01.2017 Brennendes Metallpulver: Großeinsatz der Feuerwehr

hoesch

Feuer bei Hoesch Metallurgie: Brennendes Metallpulver sorgte am Freitag für einen großen Einsatz an der Birkesdorfer Straße. Foto: Fred Schröder
DÜREN. Vollalarm für die Feuerwehr der Stadt Düren: Im Stadtteil Hoven brannte es am Freitagmorgen im Lager der Firma Hoesch Metallurgie an der Birkesdorfer Straße. Die Feuerwehr musste zum Ablöschen Spezialmittel einsetzen, da sich das in Flammen geratene Material mit Wasser nicht löschen ließ. Zum Glück wurde niemand ernsthaft verletzt.