Dienstag, 07. April 2020

Notruf: 112

Sturmtief "Yulia" sorgt auch bei der Feuerwehr Düren für Einsätze

23.02.2020: Nach "Sabine" und "Victoria" hielt heute am dritten Sonntag in Folge das Sturmtief "Yulia" die Feuerwehr Düren auf Trab. Insgesamt mussten 14 Einsatzstellen durch die Feuerwehr abgearbeitet werden.

Der Schwerpunkt lag beim Beseitigen von losen Dachteilen, losen Werbetafeln und umgestürzten Bäumen. Gegen 16:30 Uhr hatte sich die Wetterlage soweit beruhigt, dass wieder in den Normalbetrieb gewechselt werden konnte. Im Einsatz befanden sich die Hauptwache, B-Dienst, C-Dienst, der LZ Mitte, und Teile der FüG Stadt Düren mit insgesamt 25 Kameraden.